Das Technische Hilfswerk (THW) ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes. Das Engagement der bundesweit rund 80.000 Freiwilligen, davon die Hälfte Einsatzkräfte, ist die Grundlage für die Arbeit des THW im Bevölkerungsschutz. Mit seinem Fachwissen und den vielfältigen Erfahrungen ist das THW gefragter Unterstützer für Feuerwehr, Polizei, Hilfsorganisationen und andere. Das THW wird zudem im Auftrag der Bundesregierung weltweit eingesetzt. Dazu gehören unter anderem technische und logistische Hilfeleistungen im Rahmen des Katastrophenschutzverfahrens der Europäischen Union sowie im Auftrag von UN-Organisationen.

Zu den rund 80.000 ehrenamtlichen Mitgliedern beschäftigt das THW ca. 800 hauptamtliche Mitarbeiter. Diese versehen ihren Dienst in der THW-Leitung, in den Dienststellen der Landesbeauftragten und in den Geschäftsstellen. Die MitarbeiterInnen der Regionalstelle Bielefeld stellen wir Ihnen unter der Rubrik "Team der Regionalstelle" vor.

Dem Regionalstellenbereich Bielefeld gehören zehn ehrenamtliche Ortsverbände an. Nähere Informationen zu den einzelnen Standorten und deren Fachaufgaben finden Sie in der Rubrik "Regionalstellenbereich".